Antrittsdatum: per sofort oder nach Vereinbarung

Administration Information Specialist 80-100%

LUKS - Luzerner Kantonsspital | Luzern

Die LUKS Gruppe hat sich mit der Einführung von Epic für eine moderne digitale Spitalumgebung entschieden. Sämtliche Informationen rund um die Patientenversorgung werden in einer digitalisierten Patientenakte gebündelt, und kontinuierlich werden zusätzliche digitale Anwendungen implementiert. Zur weiteren Optimierung der Prozesse und Workflows sowie Mitarbeit bei der Integration neuer digitaler Hard- und Softwarelösungen suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung ein innovatives Teammitglied, das sich für die digitale Transformation engagieren möchte. Für unser Team suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Administration Information Specialist 80-100%

Luzern

Ihr Wirkungsfeld

  • Die Übernahme der Verantwortung für Themen und die aktive Beteiligung an der strategischen Weiterentwicklung der Digitalisierung im Bereich der Administration sind Ihre zentralen Aufgaben
  • Sie analysieren zusammen mit den Verantwortlichen der Berufsgruppe fachliche Anforderungen, um darauf basierend geeignete Lösungen in Epic (LUKiS) zu erarbeiten, zu planen und umzusetzen
  • Ihre Tätigkeit umfasst das Vorantreiben, Steuern, Standardisieren und Priorisieren von Digitalisierungsoptimierungen sowie die Unterstützung bei Prozessveränderungen

Ihre Erfahrung

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische und/oder medizinische Ausbildung mit Weiterbildung als Arztsekretär/-in und mehrjährige Berufserfahrung und können im Bereich der Digitalisierung idealerweise Weiterbildungen nachweisen
  • Hohe Dienstleistungsorientierung, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen, Organisationsfähigkeit, vernetztes Denken, Teamfähigkeit, sowie gute kommunikative Fähigkeiten für unterschiedliche Anspruchsgruppen zeichnen Sie aus. Zudem verfügen Sie über eine hohe IT-Affinität
  • Sie verfügen über eine Epic-Zertifizierung bzw. sind bereit, sich innerhalb der ersten sechs Monate in den USA zu zertifizieren
    Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Ihre Perspektiven

  • Sie arbeiten an der Weiterentwicklung einer modernen integrierten KIS-Softwarelösung
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Spitalbetrieb in Bezug auf die Digitalisierung mitzugestalten und so Ihr Fachwissen zu erweitern
  • Sie profitieren von flexiblen Arbeitsmodellen sowie zahlreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten

Ihr Weg zu uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Corin Imfeld, Chief Administration Information Officer, 041 205 70 55.

LOGIN Mitglied werden