Antrittsdatum: 01.09.2023 oder nach Vereinbarung

Dipl. Pflegefachmann (a) HF / FH

Bern

Dipl. Pflegefachmann (a) HF / FH

Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

WER SIND WIR: Auf unserer Station Lüthi betreuen wir 20 Menschen mit allgemeinpsychiatrischer Erkrankung und psychotischem Erleben. Wir arbeiten eng mit der Station Marbach zusammen, welche über ein Spezialprogramm für Menschen mit Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis verfügen. Für diese Menschen stehen auf der Station Lüthi 2 – 4 Betten zur Verfügung.
Das Lüthi – Team ist offen, transparent und innovativ.

Beschäftigungsgrad: 100 - 100 %
Stelleneintritt: 1. September oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Patientenzentrierte und partnerschaftliche Pflege und Betreuung von Menschen in einer akuten Krise nach dem Bezugspflegemodell
  • Pflegeentwicklung mitgestalten
  • Umsetzung von evidenzbasierten Pflegekonzepten und Pflegestandards
  • Mitarbeiten an klinikinternen Projekten in Zusammenarbeit mit der Forschungsabteilung

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein Diplom als Pflegefachperson HF/FH, vorzugsweise mit Schwerpunkt Psychiatrie
  • Sie sind innovativ und offen für die Akutpsychiatrie
  • Sie zeichnen sich durch hohe Sozial- und Fachkompetenz aus
  • Eine konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit ist Ihnen wichtig
  • In komplexen Situationen bewahren Sie Ruhe und haben jederzeit die Übersicht über das Geschehen
  • Sie besitzen gute EDV-Kenntnisse

Darauf dürfen Sie sich freuen

Zukunft planen
Mithilfe des Laufbahnmodells entwickeln wir eine gemeinsame Zukunftsperspektive. Über Junior- Funktionen kann eine graduelle Karriere eingeschlagen werden. Wir fördern damit Talente und schöpfen die Potenziale unserer Mitarbeitenden aus.

Respektvoll zusammenarbeiten
Führung heisst für uns, sich mit gegenseitigem Respekt zu begegnen und zusammen Lösungen zu finden. Teamgeist heisst für uns, sich zu unterstützen, sei es durch fachliche Abstützung (Fachverantwortliche, APN) oder im zwischenmenschlichen Be-

Innovativ denken
Mit universitärem Anspruch und durch ein vielseitiges internes Weiterbildungsangebot leben wir eine innovative Kultur, die sich durch Interprofessionalität auszeichnet. Stets nach dem Grundsatz: Hohe Arbeitsumgebungsqualität erzeugt hohe Patientenergebnisse.

Ihre Ansprechpartner

Frau Reist beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen
T: +41 31 930 93 35

Bei Fragen rund um die Anstellungsbedingungen wenden Sie sich bitte an:
Simone Rüttimann T: +41 31 930 94 29

Über uns
Auf unserer Station Lüthi betreuen wir 20 Menschen mit allgemeinpsychiatrischer Erkrankung und psychotischem Erleben.

Ihr künftiger Arbeitsort
Universitäre psychiatrische Dienste Bern, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per
Mail an bewerbungen@upd.ch  (max. 5MB).

LOGIN Mitglied werden