Antrittsdatum: per sofort oder nach Vereinbarung

Fachverantwortliche / Fachverantwortlicher Pflege 80-90% für den Bereich Affektive Erkrankungen

Basel

Fachverantwortliche / Fachverantwortlicher Pflege 80-90% für den Bereich Affektive Erkrankungen


Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel UPK
Klinik für Erwachsene (UPKE)

Freue Dich auf

  • Ein dynamisches, aufgewecktes Team, welches für Neues offen ist.
  • Die Zusammenarbeit im Team, die Erarbeitung fachlicher Konzepte sowie die Umsetzung auf der Abteilung.
  • Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit auf Augenhöhe.
  • Echte Unterstützung in Deiner Arbeit mit Supervisionen, Teamretraiten und Ethikkonsilien.
  • Aktive Förderung Deiner Weiterbildung mit einem vielseitigen Angebot im universitären Umfeld.

Weitere Vorteile bei den UPK zu arbeiten https://www.upk.ch/ueber-uns/arbeiten-in-den-upk/wir-als-arbeitgeberin/anstellungsbedingungen.html

Das Zentrum für Affektive, Stress- und Schlafstörungen (ZASS), der Klinik für Erwachsene (UPKE), ist ein universitäres Kompetenzzentrum für die Abklärung und Behandlung von Depressionen, bipolaren Erkrankungen sowie Stress-, Angst- und Schlafstörungen. Wir verfügen über moderne, fachgerechte Diagnostik- und Therapiekonzepte.
 
Was Dich erwartet

  • Die Sprache ist unser Arbeitsinstrument, wir pflegen eine zugewandte, empathische und offene Kommunikation.
  • Die Anwendung des Pflegeprozesses (NANDA/NIC/NOC) erlaubt uns, das Potenzial unserer Patientinnen und Patienten wahrzunehmen um die Ressourcen bestmöglich auszuschöpfen und sie auf ihrem Genesungsweg zu begleiten und therapeutisch zu unterstützen.
  • Um unsere Patientinnen und Patienten in allen Richtungen therapeutisch zu unterstützen, haben wir ein vielfältiges und individuelles Therapieangebot, welches auch durch das Pflegeteam geführt wird. Damit wir dies auch so beibehalten können, sind wir vielfältig ausgebildet und bringen die neuen Erkenntnisse in die Gruppenangebote ein.

Was Dich auszeichnet

  • Du bist diplomierte/-r Pflegefachfrau/-mann HF / FH. Bei ausländischen Pflegediplomen ist die Registrierung beim Schweizerischen Roten Kreuz Voraussetzung. Die Registrierungskosten übernehmen übrigens wir.
  • Du bringst ein entsprechendes Weiterbildungsstudium wie zum Beispiel CAS/DAS/MAS/Bachelor in Nursing Science mit oder hast Interesse ein solches zu absolvieren?
  • Du siehst nicht nur die Erkrankung als einzelnes Element, sondern den vielseitigen Menschen im Gesamten und nutzt dabei Deine fachliche Expertise und das Fachwissen des Teams, jene bei ihrer psychischen Gesundheit zu unterstützen und einen geeigneten Umgang mit der Erkrankung zu entwickeln?
  • Du hast Lust das dynamische Team mit Deinen eigenen Kompetenzen und Stärken zu ergänzen und Freude daran, Deine Expertise ans Team weiterzugeben und sie bei der Umsetzung zu unterstützen?


Die unbefristete Stelle ist per sofort oder nach Vereinbarung verfügbar.
 
Hast Du Fragen? Kontaktiere uns gerne.
Für allgemeine Themen steht Dir Melanie Härtel zur Verfügung. Carmela Putrino Trefiletti gibt Dir gerne weitere fachliche Auskünfte.

Wir freuen uns auf Deine Online Bewerbung.

Über die UPK Basel https://www.upk.ch/ueber-uns.html
 
 
Melanie Härtel
HR Business Partner
+41 61 325 53 60
 
Carmela Putrino Trefiletti
Abteilungsleiterin Pflege P2
+41 61 325 53 77

LOGIN Mitglied werden