Diabetes Aufbaukurs

Nach WHO wird die chronisch-progressive Krankheit Diabetes mellitus bis ins Jahr 2025 epidemieartig zunehmen. Dadurch werden die Behandlungskosten um das 3.5-Fache ansteigen. Dabei ist nicht die Behandlung von Diabetes mellitus teuer, sondern das Behandeln der daraus entstehenden Folgekrankheiten. Bauen und vertiefen Sie Ihre Fachkenntnisse im Bereich Diabetes auf. Im Grundkurs Diabetes haben Sie aktuelles Basiswissen erworben. In diesem Kurs bringen Sie Ihre eigene Praxiserfahrung ein und haben die Möglichkeit, das Selbsterlebte zu analysieren und aufzuarbeiten. Sie lernen, Ihre eigene Systemkompetenz wirkungsvoll einzusetzen, Ihr Wissen interdisziplinär zu vernetzen und Menschen mit Diabetes mellitus kompetent zu begleiten.

Inhalte

- Kenntniserweiterung und Vertiefung der Inhalte aus Grundkurs und anhand der mitgebrachten Praxisbeispiele der Teilnehmenden
- Gestationsdiabetes
- Diabetes und Rauchen
- Diabetes und Autofahren
- Systemkompetentes Handeln

Ziele

Im Kurs wird an folgenden Kompetenzen gearbeitet:

Die Teilnehmenden
- setzen ihre Dialogkompetenz ein, um mit an Diabetes mellitus erkrankten Menschen lösungsorientiert und wertschätzend zu kommunizieren.
- vernetzen ihr Denken betreffend Multimorbidität in ihrem eigenen Praxisalltag und bei der interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Kompetenzen werden an die verschiedenen Zielgruppen angepasst.

Lehrmethode

- Analysieren konkreter persönlicher und schriftlich mitgebrachter Praxisbeispiele der Teilnehmenden
- arbeiten mit Produkten/Hilfsmitteln (Materialkunde)
- Lehrgespräche
- Dialoge
- Reflexion

Dozenten

Pia Hirsbrunner Ruchti

Anmerkungen

Bitte melden Sie sich direkt auf der Website des SBK Bern (Link auf der rechten Seite) an.

Überblick:

Kosten: Mitglied: 230
Nichtmitglied: 340
Ort: SBK Bern, Monbijoustrasse 30, 3011 Bern
Kontakt: SBK Bern
Monbijoustrasse 30
3011 Bern
LOGIN Mitglied werden