Wochenendkurs "Auszeit nur für mich"

Pflegende und Betreuende sind häufig Faktoren oder Situationen ausgesetzt, welche äusserst belastend sind, wie Zeitdruck, Teamprobleme, persönliche Herausforderungen, Krankheiten oder Erschöpfung. Unsere Zeit im Allgemeinen fordert immer mehr Anpassungsfähigkeit und Flexibilität, sich in widrigen Umständen oder Krisen zurechtzufinden. Um all diesen Herausforderungen gestärkt (resilient) zu begegnen braucht es immer wieder achtsame Zeiten mit sich selbst. Der bewusste Eigenkontakt unterstützt den Ausstieg aus der Negativspirale. Entschleunigen, zur Ruhe kommen und sich von den sanften Toggenburger Hügeln verzaubern lassen. Den Säntis vor Augen inmitten herrlicher Natur, werden wir an diesem Wochenende ganz bewusst in Kontakt mit uns selber treten. Mit Übungen aus der Achtsamkeitspraxis MBSR, Meditationen, Körperübungen etc. lernen wir unsere Resilienz kennen, fördern und stärken sie. Der Wochenendkurs findet im Seminar- und Erlebnishaus Wirkstatt Auboden in Brunnadern statt. An herrlicher Lage, eingebettet im Permakultur - Projekt werden wir herzlich empfangen und beherbergt. Das Küchenteam verwöhnt uns mit frischen und vegetarischen Köstlichkeiten aus dem eigenen Bio - Garten.

Inhalte

• Theorie und Hintergrundwissen zum Thema Resilienz und Achtsamkeitspraxis MBSR nach Jon Kabat Zinn
• Übungen und Gruppenarbeiten zum Kennenlernen der eigenen Resilienz
• Achtsamkeitsübungen nach Jon Kabat Zinn MBSR (minfullness based stress reduction)
• Übungen zum Kennenlernen von MBSR
• Körperarbeit Body Scan Gehmeditation, achtsames Yoga nach MBSR
• Transfer in das eigene Berufsfeld und ins eigene Leben
• Zeiten in der Stille und freien Natur, sowie ein Ritual am Samstagabend
• Eigene «SOS Box Resilienz» erstellen

Ziele

Die Teilnehmenden
• verstehen die Theorie und das Hintergrundwissen von Resilienz und MBSR nach Jon Kabat Zinn
• reflektieren die eigenen Krisenkompetenzen
• erweitern die eigenen Resilienz-Strategien und stärken ihre eignen Ressourcen
• reflektieren sich in Gruppen und tauschen sich zu ihrer Selbsterfahrung aus
• kennen den Resilienz-Zirkel und reflektieren persönliches Verhalten
• finden Zeit für sich selbst

Dozenten

Regula Eugster
Dipl. Pflegefachfrau HF, Resilienz-Trainerin, Sexualpädagogin HSLU, Coach, Erwachsenenbildnerin, i.A. zur MBSR Achtsamkeitslehrerin

Leitung

Regula Eugster
Dipl. Pflegefachfrau HF, Resilienz-Trainerin, Sexualpädagogin HSLU, Coach, Erwachsenenbildnerin, i.A. zur MBSR Achtsamkeitslehrerin
https://youtu.be/0NZYFH_7InA

Treffpunkt

Wirkstatt Auboden, Auboden 1387, 9125 Brunnadern

Abmeldung

Bis 45 Tage vor Kursbeginn werden CHF 50.00 Umtriebsgebühren verrechnet.
Innerhalb der letzten 45 Tage vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Verpflegung

Im Preis inbegriffen sind:
Mittag und Abendessen Samstag
Frühstück und Mittagessen Sonntag
Zwischenverpflegung/Kaffee, revitalisiertes Wasser, Kurtaxe
Nicht inbegriffen:
Getränke zu den Mahlzeiten

Anmerkungen

Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs nur zusammen mit der Übernachtung gebucht werden kann

Überblick:

Dauer: 2 Tage
Daten: 24.-25.06.2023
Zeiten: 24.06.2023 09.00 Uhr - 25.06.2023 15.00 Uhr
Kosten: Kurskosten:
SBK-Mitglieder: Fr. 420.00
Nichtmitglieder: Fr. 560.00
inkl. Kursunterlagen und Kursmaterial
Übernachtung:
Einzelzimmer (Etagendusche/WC): 266.- sFr. / Pers.
Doppelzimmer (Etagendusche/WC): 246.- sFr. / Pers.
Der Gesamtpreis setzt sich aus den Kurskosten und den Kosten für die Übernachtung zusammen.
Ort: Wirkstatt Auboden, Auboden 1387, 9125 Brunnadern
Kontakt
E-Mail:
fortbildung@sbk-sg.ch
LOGIN Mitglied werden