Wundmanagement

Die richtige Beurteilung und Behandlung von Wunden stellt Pflegefachpersonen in der Akut- und Langzeitpflege immer wieder vor Herausforderungen. Keine Wunde gleicht der anderen. Daher braucht es Expertise in der Einschätzung von Wunden und Kenntnisse über die aktuelle Produktpalette in der Wundbehandlung. Diese Fortbildung bietet Gelegenheit, das Fachwissen der aktuellen Wundbehandlungen zu vertiefen sowie die praktische Anwendung verschiedener Wundauflagen kennenzulernen.

Inhalte

▪ Allgemeine Grundlagen der Wundbehandlung
▪ Wundbeurteilung, Wundreinigung, Wundklassifizierung
▪ Wunddokumentation
▪ Wundheilungsstörungen
▪ Hygienegrundsätze in der Wundbehandlung
▪ Methoden und Techniken der Wundbehandlung
▪ Neuste Wundbehandlungsprodukte und deren korrekte Anwendung

Ziele

Die Teilnehmenden
▪ kennen die Grundlagen der Wundbehandlung
▪ kennen die Kriterien zur Wundbeurteilung
▪ können eine Wunde beobachten, einschätzen, beurteilen und beschreiben
▪ kennen die neusten Produkte zur Wundbehandlung und deren Anwendung

Dozenten

Susi Bolt
Dipl. Pflegefachfrau HF, dipl. Wundexpertin SAfW, Leiterin Wundmanagement Interdisziplinäres Wundzentrum KSSG

Leitung

Susi Bolt
Dipl. Pflegefachfrau HF, dipl. Wundexpertin SAfW, Leiterin Wundmanagement Interdisziplinäres Wundzentrum KSSG

Abmeldung

Bis 30 Tage vor Kursbeginn werden CHF 50.00 Umtriebsgebühren verrechnet.
Innerhalb der letzten 30 Tage vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Anmerkungen

Dieser Kurs ist SAfW zertifiziert

Überblick:

Dauer: 3 Tage
Daten: 06.11./07.11. und 13.11.2023
Zeiten: 9:10 - 16.50 Uhr
Kosten: SBK-Mitglieder: Fr. 630.00
Nichtmitglieder: Fr. 840.00
Umfassende Kursunterlagen und Kursmaterial: Fr. 20.00
Ort: SBK Sektion SG TG AR AI, Kolumbanstrasse 2, 9008 St. Gallen
LOGIN Mitglied werden