Date d'entrée en fonction: 01.03.2024

Dipl. Pflegefachperson als Nachtwache (w/m/d)

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern | Bern

Dipl. Pflegefachperson als Nachtwache (w/m/d)

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Beschäftigungsgrad: 60 %
Stelleneintritt: 1. März 2024

An unserem Hauptstandort in Bern suchen wir für den Notfall- und Akutbereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie eine Pflegefachperson als Nachtwache. Die enge interdisziplinärer Zusammenarbeit auf den verschiedenen Stationen im Althaus, bietet eine Abwechslungsreiche Tätigkeit, spannende Aufgaben und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre.

Deine Aufgaben

  • Begleitung und Überwachung von Jugendlichen während der Nacht
  • Durchführen von Notfallaufnahmen gemeinsam mit dem Dienstarzt
  • Beratung bei Schlafschwierigkeiten und Unterstützung zum Einhalten der Nachtruhe bieten
  • Pflegerische Verrichtungen wie Blutentnahmen, Vitalzeichenkontrolle oder Medikamente richten
  • Tätigkeiten in der Hauswirtschaft, sowie Erledigung weiterer stationsinterner Aufgaben
  • Führen der Patienten- und Pflegedokumentation

Dein Profil

  • Du hast Freude an einer selbständigen, verantwortungsvollen Arbeit während der Nacht
  • Du zeichnest dich durch hohe Sozial- und Fachkompetenz aus
  • Du pflegst einen respektvollen Umgang mit den Patient*en und Kolleg*innen
  • Du schätzt ein dynamisches und sich weiterentwickelndes Arbeitsumfeld und hast Interesse, dieses mitzugestalten

Darauf darfst Du dich freuen

Zukunft planen

Mithilfe des Laufbahnmodells entwickeln wir eine gemeinsame Zukunftsperspektive. Über Junior-Funktionen kann eine graduelle Karriere eingeschlagen werden. Wir fördern damit Talente und schöpfen die Potenziale unserer Mitarbeitenden aus.
 
Respektvoll zusammenarbeiten

Führung heisst für uns, sich mit gegenseitigem Respekt zu begegnen und zusammen Lösungen zu finden. Teamgeist heisst für uns, sich zu unterstützen, sei es durch fachliche Abstützung (Fachverantwortliche, APN) oder im zwischenmenschlichen Bereich.
 
Innovativ denken

Mit universitärem Anspruch und durch ein vielseitiges internes Weiterbildungsangebot leben wir eine innovative Kultur, die sich durch Interprofessionalität auszeichnet. Stets nach dem Grundsatz: Hohe Arbeitsumgebungsqualität erzeugt hohe Patientenergebnisse

Deine Ansprechpartner

«Ich freue mich, dass Du dich für die Position interessierst und Teil des KJP Teams werden möchtest. Deine offenen Fragen beantworte ich dir jederzeit gerne.»

Roland Wüthrich, Stationsleiter Herr Wüthrich beantwortet deine fachspezifischen Fragen: T: +41 31 930 97 73

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wende dich an

Nujin Yalcinkaya, HR Sachbearbeiterin Mail: bewerbungen@upd.ch T: +41 31 930 96 71

Über uns
Als das Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die Klinik die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung und engagieren uns intensiv in der Bildung, Lehre und international ausgerichteten Forschung.

LOGIN Adhérer