Date d'entrée en fonction: 01.01.2024 oder nach Vereinbarung

Dipl. Sozialpädagoge HF/FH oder Dipl. Pflegefachperson HF (w/m/d)

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern | Bern

Dipl. Sozialpädagoge HF/FH oder Dipl. Pflegefachperson HF (w/m/d)

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Für unser neues Zentrum für Suizidprävention suchen wir Verstärkung

Beschäftigungsgrad: 80 %
Stelleneintritt: 01.Januar 2024 oder nach Vereinbarung

Möchtest du Teil eines innovativen neuen Behandlungsangebots der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadt der Schweiz werden?
Du hast die Chance beim Aufbau des neuen Zentrum für Suizidprävention (ZfSP) mitzuwirken. Im Juli 2023 wurde mit dem Aufbau des Teams begonnen und zusätzliche Behandlungsplätze geschaffen.
Das ZfSP ermöglicht eine Behandlerkontinuität für Kinder und Jugendliche mit erhöhter Suizidgefährdung: Von der Notfallintervention über stationäre Akutbehandlung zu einer aufsuchenden Therapie im gewohnten Lebensumfeld der Betroffenen bis hin zu einer Online-Nachsorge.
Du und dein Team begleiten Patient*innen und ihre Familien über alle diese Stufen hinweg und tragen so zu einer langfristig wirksamen Behandlung bei.

Deine Aufgaben

  • Verantwortungsübernahme für die gelingende Koordination aller Beteiligten der Behandlung gemäss Case Management Konzept
  • Arbeit im interdisziplinären Behandlungsteam
  • Mitentwicklung und Mitgestaltung des neuen Angebotes
  • Pflegerische/ Pädagogische Tätigkeiten im klinischen Alltag stationär und aufsuchend im Lebensfeld der Patient*innen und deren Familien
  • Teilnahme und Mitarbeit an Teamsitzungen, interdisziplinären Fallbesprechungen, Familiengesprächen und Supervisionen

Dein Profil

  • Abschluss in Sozialpädagogik, in sozialer Arbeit oder als diplomierte Pflegefachperson
  • Idealerweise Erfahrung in Kinder- und Jugendpsychiatrie und vertraut mit systemischem Arbeiten
  • Engagement, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse, beim Aufbau eines innovativen neuen Angebots mitzuwirken
  • Fähigkeit, in sich verändernden Situationen verantwortungsvoll zu handeln und die eigene Arbeit zu reflektieren
  • Führerschein Kat. B

Darauf darfst Du Dich freuen

Modern und professionell

Als Universitätsklinik und moderner Gesundheitsdienstleister arbeiten Sie mit uns auf höchstem fachlichen und wissenschaftlichen Niveau sowie multiprofessionell, interdisziplinär und vernetzt. Unsere Behandlung folgt den aktuellen, evidenzbasierten Goldstandards.
 
Individuell und fördernd

Wir forschen aktiv, fördern innovative Behandlungsansätze und bieten ein vielfältiges Arbeitsspektrum mit individuellen Entwicklungsperspektiven. Bei uns fliessen die aktuellsten Erkenntnisse in Ihre Aus-, Fort- oder Weiterbildung ein.
 
Persönlich und gemeinsam

Bei uns steht der Mensch als Individuum im Mittelpunkt. Wir begegnen einander auf Augenhöhe und setzen uns gemeinsam für das Wohl der Patientinnen und Patienten sowie Ihrer Sorgeberechtigten ein.

Deine Ansprechpartner

«Ich freue mich, dass Du Dich für die Position interessierst und Teil des KJP Teams werden möchtest. Deine offenen Fragen beantworte ich jederzeit gerne.»

Mathias Wuffli, Stationsleiter Herr Wuffli beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen: T: +41 31 930 97 73

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wende Dich gerne an

Nujin Yalcinkaya, HR Sachbearbeiterin Mail: bewerbungen@upd.ch T: +41 31 930 96 71

LOGIN Adhérer