Medikamente richten und verabreichen - Basistag Arzneimittellehre

Der sichere Einsatz von Arzneimitteln, sowie die professionelle Begleitung der medikamentösen Therapien in Bezug auf Wirkung, Nebenwirkung, Indikation und Kontraindikation erfordert aktuelles Fachwissen. - Welche gesetzlichen Bestimmungen gelten für Aufbewahrung und Verabreichung und welche Grundregeln gibt es bezüglich Vorbereitung, Verabreichung und Nachbereitung von Medikamenten? - Welche physiologischen Faktoren bestimmen eine sichere Arzneimitteltherapie? - Welche Unterschiede gibt es bei der Resorption, Verteilung und der Metabolisierung? - Was gibt es bei den verschiedenen Applikationsarten zu berücksichtigen? - Welches sind die wichtigsten Komplikationen und welche Richtlinien gibt es im eigenen Betrieb um? Fehlerquellen zu erfassen Antworten auf all diese Fragen und weitere Updates aus dem Bereich der Pharmakologie werden in diesem Kurs behandelt.

Inhalte

o Aufnahme, Wirkung und Nebenwirkungen wichtiger Medikamentengruppen im Organismus
o Wichtige Medikamentengruppen
o Kontraindikationen wichtiger Medikamentengruppen
o Verschiedene Applikationsformen von Medikamenten und ihre Vor- und Nachteile
o Komplikationen
o Fehlermanagement

Über die Ausübung der im Kurs erworbenen Kompetenzen entscheidet der Arbeitgeber.

Ziele

o Die Informationen der Beschriftung von Medikamentenverpackungen können benannt werden
o Applikationsformen und Applikationsarten können beschrieben werden, sowie deren Vor- und Nachteile
o Informationen über Wirkung, Nebenwirkungen und Kontraindikationen von zu verabreichenden
Medikamenten können eingeholt werden
o Das Bewusstsein der Bedeutung von Medikamentenverabreichungen ist vorhanden

Vorwissen

Vorwissen im Selbststudium (Vorbereitungsunterlagen):
Resorption, Verteilung und Elimination von Medikamenten im Organismus

Dozenten

Ramona Rieser
Dipl. Pflegefachfrau HF, Dipl. Lehrperson

Leitung

Ramona Rieser
Dipl. Pflegefachfrau HF, Dipl. Lehrperson

Abmeldung

Bis 30 Tage vor Kursbeginn werden CHF 50.00 Umtriebsgebühren verrechnet.
Innerhalb der letzten 30 Tage vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Überblick:

Dauer: 1 Tag
Daten: 02.09.2024
Zeiten: 08.30 - 16.50 Uhr
Kosten: SBK-Mitglieder: Fr. 240.00
Nichtmitglieder: Fr. 310.00
Umfassende Kursunterlagen und Kursmaterial: Fr. 10.00
Ort: SBK Sektion SG TG AR AI, Kolumbanstrasse 2, 9008 St. Gallen
Kontakt
E-Mail:
fortbildung@sbk-sg.ch
LOGIN Mitglied werden