Venöse Blutentnahme

Venöses Blut ist das wichtigste Untersuchungsmaterial zur Beantwortung medizinischer Fragestellungen. Die richtige Blutentnahmetechnik ist somit von besonderer Bedeutung. Dieser Kurs befähigt Sie, sicher und fachgerecht eine venöse Blutentnahme durchzuführen.

Inhalte

• Interventionsmöglichkeiten bei Komplikationen
• Hygienestandards
• Materialkunde
• Praktisches Üben am Modell und gegenseitig (mit Monovettensystem)
• Anatomie venöses und arterielles Blutgefässsystem
• Punktionstechniken

Ziele

Die Teilnehmenden:
• Sind in der Lage, die theoretischen Grundlagen für diese Intervention zu erläutern
• Erläutern die erforderlichen Hygienestandards dazu und können die entsprechenden Massnahmen fachgerecht umsetzen
• Nennen mögliche Komplikationen rund um die venöse Blutentnahme
• Sind fähig, selbständig und fachgerecht eine venöse Blutentnahme durchzuführen

Dozenten

Mario Dabrock

Leitung

Keti Widmer, Leiterin Bildung

Anmerkungen

Bequeme Kleidung tragen und Schreibunterlagen bitte mitbringen

Überblick:

Dauer: 1 Tag à 6 Stunden
Daten: 26.03.2024
Zeiten: 09.00-16.00
Kosten: SBK/SHV-Mitglieder Fr.180
Nichtmitglieder Fr. 200
Ort: SBK ZH/GL/SH, Sonnenbergstrasse 72, 8603 Schwerzenbach
Kontakt
E-Mail:
info@sbk-zh.ch
LOGIN Mitglied werden